Trotz Corona: Die Natur erwacht - Tipps zu Natur- und Umweltthemen

Die Corona-Epidemie stellt auch den BUND Naturschutz vor große Herausforderungen. Um unserer Verantwortung für die Gesellschaft gerecht zu werden, ist es für uns selbstverständlich, dass wir uns an der gesundheitspolitisch notwendigen Eindämmungsstrategie beteiligen.

In Fürth bedeutet dies, dass unsere Geschäftsstelle und der Umweltladen in der Mohrenstr. 2 ab dem 17. März zunächst bis einschließlich 19. April geschlossen sind. Der Umweltladen bietet jedoch einen Abholservice.

In Zeiten von Corona lautet die Devise: daheim bleiben. Doch das fällt nicht leicht, wenn draußen der Frühling beginnt. Wir haben deshalb Tipps gesammelt, wie Sie die Zeit dennoch mit Spaß an Natur- und Umweltthemen verbringen können.

Frühlingsboten: Gänseblümchen und Purpurnessel

Frühlingsboten: Erdhummel auf Purpurnessel

Frühlingsboten: Scharbockskraut, Lerchensporn und Blaustern

17.03.2020

Hier BN-Natur-Tipps entdecken

#WirbleibenzuHause -Tipps des BUND

Selbstverständlich ist die BN-Kreisgruppe Fürth-Stadt telefonisch (0911 77 39 40) und per E-Mail weiterhin erreichbar.

Der Online-Shop der BN-Service GmbH nimmt weiterhin gerne Bestellungen entgegen.

Videos zu verschiedenen Natur- und Umweltschutz-Themen sind im BN-Kanal auf youtube zu finden.

Auch während der Schließung des Umweltladens im Zuge der allgemeinen Bestimmungen zur Corona-Epidemie, ist es möglich, Produkte aus seinem Sortiment zu erhalten. An der Putzmitteltankstelle füllen wir Ihnen weiterhin Wasch-, Spül- und Putzmittel sowie Körperseife von Sonett bedarfsgerecht in mitgebrachte Gefäße ab – eben unverpackt und müllvermeidend einkaufen. Gerade jetzt suchen Vögel ein neues Zuhause. Verschiedene Nistkästen können im Umweltladen erworben werden.

Bitte bestellen Sie am besten per Telefon (0911 77 39 40) oder E-Mail. Damit die Corona-Verhaltensregeln eingehalten werden, bleibt die Ladentür geschlossen. Zur Abholung bitten wir Sie, einen Termin zu vereinbaren und zu klopfen. Bitte beachten Sie die Einhaltung des vorgegebenen Abstands und unsere dafür geltenden Öffnungszeiten von Montag bis Freitag von 9.00 bis 13.00 Uhr. Der Zutritt zum Umweltladen ist während der geltenden Corona-Bestimmungen nicht möglich.

Alle geplanten BN-Veranstaltungen in Fürth bis zum 19. April müssen wir leider absagen. Unsere Jahreshauptversammlung und der Vortrag zum Grünen Band werden verschoben, wobei ein neuer Termin derzeit noch nicht bekannt ist.

Angesichts der Corona-Epidemie wendet sich Richard Mergner, der Vorsitzende des BUND Naturschutz (BN), mit einer Videobotschaft an die Öffentlichkeit. Er ruft dazu auf, mit den geplanten Wirtschaftshilfen die Weichen für eine nachhaltige Ökonomie der Zukunft zu stellen.