Herzlich willkommen zu Veranstaltungen in Fürth!

Wir würden uns freuen, Sie bei der einen oder anderen Veranstaltung begrüßen zu können. Viele der Führungen sind für Kinder ab dem Grundschulalter in Begleitung von Erwachsenen geeignet.

Alle, die aktiv beim BUND Naturschutz in Fürth mithelfen wollen, finden hier Mitmach-Möglichkeiten.

Schlechtes Wetter heute? Sofern nicht anders angegeben, fallen unsere Veranstaltungen im Freien nur bei lang anhaltendem Dauerregen aus. Grundsätzlich sind immer eine wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk empfehlenswert.

Mehr als nur Steckerlaswald – Natur im Fürther Stadtwald

Wald- und Naturführung

Datum
07.10.2020 17:00 - 18:30

Ort
Am Ende der Straße „Zum Vogelsang“, 90768 Fürth (beim Hotel Forsthaus)

Bus 178, Haltestelle Coubertinstr. bzw.
Busse 171 und 178 Haltestelle Graf-Stauffenberg-Brücke

Die Führung ist kostenlos, Spende für die Tätigkeit des Fürther BUND Naturschutz erbeten.

Anmeldung über unsere Geschäftsstelle bis spätestens 9.10. um 12 Uhr erforderlich (Tel. 77 39 40 oder hier)
Aufgrund der Corona-Pandemie gelten für diese Veranstaltung folgende Regelungen:

  • begrenzte Teilnehmerzahl;

  • vorherige Anmeldung zwingend; teilnahmeberechtigt sind nur diejenigen, deren Anmeldung vom BUND Naturschutz per E-Mail bestätigt wurde;

  • 1,5 m Abstand (außer gleicher Hausstand)

  • Eintragung in Teilnehmerliste (alle müssen eigene Stifte zum Schreiben mitbringen)

  • Mund-/ Nasenbedeckung zwingend, sobald Abstände unterschritten werden

 

 

Typischer Steckerlaswald im Fürther Stadtwald

Der Fürther Stadtwald hat sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert. Hat früher die Waldkiefer sehr stark dominiert und ihm den Beinamen "Steckerlaswald" eingebracht, sind nun auf vielen Flächen Laubbäume am Heranwachsen. Auch verschiedene Feucht- und Trockenbiotope bieten Lebensräume für spezielle Pflanzen- und Tierarten.

Alle Veranstaltungen sind, soweit nicht anders vermerkt, kostenlos. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Geschäftsstelle unter Tel. 0911 / 77 39 40 oder E-Mail.

Eine Anmeldung ist nur erforderlich, wenn dies ausdrücklich genannt wird. Die Teilnahme an den Veranstaltungen geschieht auf eigene Gefahr, eine Haftung seitens des/der Veranstalter für Unfälle und sonstige Schäden etc. wird ausgeschlossen