Erfolg für Trinkwasserschutz

Ausgerechnet in die engere Wasserschutzzone wollte sich ein Gewerbebetrieb im Fürther Süden erweitern, dorthin, wo nach der entsprechenden Schutzverordnung eigentlich jegliche Bebauung verboten ist.

BN-Landesvorstand unterstützte die Kreisgruppe

16.10.2013

Weitere Infos